FANDOM


Griebnitzsee - Wannsee
Geografie
Land Deutschland
Stadt Berlin
Länge in km 11,63 km
Griebnitzsee-Wannsee Höhenprofil
Offizieller Radweg Europaradweg R1, EV2, EV7, Berliner Mauerweg
Skill-Levels
Skill-Level OUW 2
Zugang zur Strecke
ÖPNV S-Bahn S1, Bus 218
Meta-Daten
Skill-Level Autor 2
Getestet mit Fahrrad, Einrad 26 Zoll
Erstellt in 2013
Downloads

Die Strecke Griebnitzsee - Wannsee ist sowohl Teil des Berliner Mauerweges, als auch des Europaradweges R1 (D3), der EuroVelo-Routen EV2 und EV7 in Berlin.

Karte Bearbeiten

Die Karte wird geladen …

Zugang zur Strecke Bearbeiten

Der Marker Bahnhof S-Bahnhof Griebnitzsee wird von der S-Bahnlinie S1 bedient. Der Marker Bahnhof Regionalbahn- und S-Bahnhof Wannsee von der S1 und S75 sowie der Regionalbahn RB 33[1].

Ausführliche Streckenbeschreibung Bearbeiten

Vom S-Bahnhof Griebnitzsee wendet man sich nach links und folgt zunächst der Rudolf-Breitscheid-Straße, dann der Karl-Marx-Straße, dann durch die Virchowstraße (Villenviertel) auf dem Gehweg. Am Ende der Virchowstraße gelangt man wieder auf die Karl-Marx-Straße. Wenn einem nicht viel daran liegt, dem Mauerweg und Europaradweg exakt zu folgen, kann man auf der Karl-Marx-Straße bleiben, ohne auf die Virchowstraße auszuweichen.

Am Ende der Karl-Marx-Straße endet der Gehweg bzw. wird für Einradfahrer nur schwer befahrbar. Über die Brücke (Bild 01) sowie durch die Gasse sollte man vielleicht besser schieben. Fährt man die Strecke in umgekehrter Richtung abends (wie die Testfahrt), hat man von der Brücke schöne Sonnenuntergangssicht.

Nach der Brücke folgt man der Wannseestraße bis zur Waldmüllerstraße, in die man links abbiegt. Hier stehen teure Autos am Straßenrand, also sollte man hier entweder schieben oder man folgt dem schmalen Pfad etwas unterhalb auf der Wiese. Am Ende der Waldmüllerstraße biegt man rechts in die Mövenstraße. Kurz danach geht es links in eine schmale Straße, der man bis zur Königsstraße folgt.

Man biegt links in die Königsstraße und folgt ihr bis kurz vor der Glienicker Brücke. Dort kann man eine Informationstafel zum Mauerweg finden. Nun biegt man rechts ab und folgt dem Mauerweg/ R1 entlang dem Ufer der Havel.

Nach 3,35 km erreicht man das Wirtshaus zur Pfaueninsel, in dessen Nähe sich die Marker Haltestelle Bushaltestelle Pfaueninsel befindet. Von dort führt der asphaltierte Weg auf der Pfaueninselallee entlang, die ebenfalls den Streckenverlauf der Buslinie 218 bildet, also Vorsicht! Hier gibt es eine ziemliche Steigung von 25m Höhenunterschied auf 1 km Strecke, anschließend geht es auf 800m Strecke wieder 15m hinab.

Am Ende der Pfaueninselallee erreicht man die Königsstraße. Das Fahren auf dem Gehweg wird dadurch erschwert, dass die Bordsteine größtenteils nicht abgesenkt sind,
Icon StVO Warnung
Diese Streckenbeschreibung widerspricht der StVO.
Befolgen auf eigene Verantwortung und Gefahr.


also sollte man auf den Radweg ausweichen.

Nach 1,55 km auf der Königsstraße biegt man links in den Kronprinzessinnenweg ein, auf dem man zum Marker Bahnhof Bahnhof Wannsee gelangt.

Sofern man sich nicht die Mühe macht, die Informationstafeln zu lesen, kann man vom Verlauf der Mauer auf der Strecke nichts erfahren, was sicherlich auch daran liegt, dass die innerdeutsche Grenze durch die Havel verlief.

Bildergalerie Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

Quellen Bearbeiten

  1. http://www.bvg.de/index.php/de/3713/name/Liniennetz.html
Icon Radweg R1 Europaweg R1 Icon Radweg D3
Griebnitzsee - WannseeWannsee - HeerstraßeHeerstraße - Brandenburger TorBrandenburger Tor - Treptower ParkTreptower Park - FEZFEZ - MüggelschlößchenwegMüggelschlößchenweg - Erkner

Erkner - KagelKagel - RehfeldeRehfelde - Buckow Buckow - ObersdorfObersdorf - NeuhardenbergNeuhardenberg - Letschin
Letschin - OderdeichOderdeich - Küstrin-Kietz

Berliner Mauerweg
Potsdamer Platz - Schlesisches Tor/ Warschauer StraßeSchlesisches Tor/ Warschauer Straße - Köllnische HeideKöllnische Heide - SchönefeldSchönefeld - LichtenradeLichtenrade - ZehlendorfZehlendorf - GriebnitzseeGriebnitzsee - WannseeWannsee - StaakenStaaken - BürgerablageBürgerablage - HennigsdorfHennigsdorf - Hohen NeuendorfHohen Neuendorf - Rosenthal-NordRosenthal-Nord - NordbahnhofNordbahnhof - Potsdamer Platz

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki