FANDOM


Hohen Neuendorf - Rosenthal-Nord
Geografie
Land Deutschland
Stadt Berlin
Länge in km 14,63 km
Hohen Neuendorf-RosenthalNord Höhenprofil.png
Offizieller Radweg Berliner Mauerweg
Skill-Levels
Skill-Level OUW 2
Zugang zur Strecke
ÖPNV Hohen Neuendorf: S1, S8

Rosenthal-Nord: Bus- und Tramhaltestelle Rosenthal-Nord (Bus M21, Tram M1)

Meta-Daten
Skill-Level Autor 2
Getestet mit Einrad 26 Zoll
Erstellt in 2013
Downloads

 Die Strecke Hohen Neuendorf - Rosenthal-Nord hat sehr unterschiedliche Untergründe aufzuweisen und ist für Anfänger eher nicht geeignet. Ein Muni ist zu empfehlen.

Zugang zur Strecke Bearbeiten

Den Anfang der Strecke erreicht man über den Marker Bahnhof.png S-Bahnhof Hohen Neuendorf. Von dort aus fährt man die Bahnstraße in südlicher Richtung entlang der S-Bahntrasse, bis man auf die Berliner Straße trifft, an der der Berliner Mauerweg ausgeschildert ist.

Am Ende der Strecke 5m links ist die Marker Haltestelle.png Bushaltestelle Rosenthal-Nord, von der der Bus M21 über den S- und U-Bahnhof Wittenau zum S-und U-Bahnhof Jungfernheide fährt. Etwas weiter in die gleiche Richtung befindet sich die Marker Haltestelle.png Tramhaltestelle Rosenthal-Nord.

Karte Bearbeiten

Die Karte wird geladen …

Ausführliche Streckenbeschreibung Bearbeiten

Den Berliner Mauerweg erreicht man, indem man zunächst der Bahnstraße (BIld 2) in südlicher Richtung folgt, die später zum Hainweg wird. Man kann der Ausschilderung für den ehemaligen Wachturm (Bild 1) folgen.

An der Berliner Straße trifft man auf die Marker Wegweiser.png erste Ausschilderung des Berliner Mauerwegs. Dort setzt man den Weg auf dem Gehweg oder Radweg Richtung Frohnau fort.

Nach 350 m auf der Berliner Straße und Oranienburger Chaussee erreicht man einen linken Abzweig in die Utestraße, wo der Mauerweg fortgeführt wird. (Bei der ersten Testfahrt wurde dieser Abzweig leider übersehen.) Die Utestraße besteht zunächst aus schwer befahrbarem Kopfsteinpflaster (Bild 4), später wird die Qualität besser (Bild 5). Nach dem ausgeschilderten Abzweig nach links geht es auf einem recht ebenen Waldpfad (Bild 6) weiter.

Nach einer Rechtsabzweigung gelangt man auf den schön asphaltierten Weg (Bild 7), der zum Turm der Waldjugend führt. Davor befinden sich Gedenkstelen für Maueropfer (Bild 8). Der Turm ist von einem Garten umgeben, indem sich auch ein Dixieklo (Bild 9) befindet. Bei der Testfahrt war dieses nicht verschlossen.

Am Ende des asphaltierten Weges geht es nach rechts weiter, wo der Weg zunächst aus noch befahrbarem kleinen Kopfsteinpflaster (Bild 10), später aus gröberem, schwer befahrbaren Wackersteinen (Bild 11) besteht. Nach einer erneuten Abzweigung nach links, die um den See herum führt, fährt oder schiebt man wieder auf kleinerem Kopfsteinpflaster. Näher am See gibt es einen kleinen Pfad, der alternativ zumindest teilweise genutzt werden kann.

Der Weg verbessert sich zu einem asphaltierten Weg mit einigen Wurzelschwellen (Bild 13), der aber auch für Anfänge einigermaßen befahrbar ist. Am Anfang des Geierpfades beginnt die Siedlung, an deren Baustelle ein Weg aus Bauschutt (Bild 14) das Fahren unmöglich machte. Der Geierpfad in der Siedlung selbst (Bild 15) ist befahrbar, ebenso die Fortsetzung des Mauerweges auf dem Bieselheider Weg, der auf der Straße befahren wurde. 
Icon StVO Warnung.png
Diese Streckenbeschreibung widerspricht der StVO.
Befolgen auf eigene Verantwortung und Gefahr.


Nach rechts geht es vom Bieselheider Weg auf den Bundschuhweg, der nach kurzer Fahrt nach einer Linkskurve von der Oranienburger Chaussee abgelöst wird. usw.

Bildergalerie Bearbeiten

Berliner Mauerweg
Potsdamer Platz - Schlesisches Tor/ Warschauer StraßeSchlesisches Tor/ Warschauer Straße - Köllnische HeideKöllnische Heide - SchönefeldSchönefeld - LichtenradeLichtenrade - ZehlendorfZehlendorf - GriebnitzseeGriebnitzsee - WannseeWannsee - StaakenStaaken - BürgerablageBürgerablage - HennigsdorfHennigsdorf - Hohen NeuendorfHohen Neuendorf - Rosenthal-NordRosenthal-Nord - NordbahnhofNordbahnhof - Potsdamer Platz

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki